Blue Flower

Radfahren in Zeiten von Corona - 30. Juni 2020, Update 

Gemeinsame Trainingsausfahrten
Endlich, das gemeinsame Training kann wieder angeboten werden. Gemeinsame Ausfahrten im Umfang von bis zu 10 Personen sind nun wieder erlaubt. Natürlich handelt es sich um eine Lockerung im Rahmen der Corona-Maßnahmen, die schnell wieder geändert werden kann. Die Ausfahrten / Teilnehmer sollen nachvollziehbar sein, geeignete Maßnahmen eingesetzt werden.

Achtung
Aktualisierte Einschränkungen im Rahmen der Coronaschutzverordnung können anders lauten. Wir können nur auf Inhalte hinweisen zum Zeitpunkt der Niederschrift.


Radfahren in Zeiten von Corona

Die Zeiten für den Breitensport sind derzeit nicht einfach. Frische Luft ja, ausgedehnte Radtouren in Gruppen oder zu belebten Zielen nein! Das gemeinsame Vereinsleben wird heruntergefahren. Die gemeinsamen Trainingsausfahrten (Dienstags, Donnerstags und Samstag/Sonntag) sind also bis auf weiter ausgesetzt.

Trainingsfahrten
Wir raten zur Vermeidung von Missverständnissen, Trainingsfahrten alleine durchzuführen - erlaubt sind maximal zwei Teilnehmer - und jederzeit auf den größtmöglichen Abstand zu Fußgänger/innen, anderen Radfahrer/innen, Reiter/innen und allen übrigen Verkehrsteilnehmer/innen zu achten.

Fahrten in der Gruppe - Holger fährt wieder
Die Maßnahmen zur Eindämmung des Virus sind in der Geschichte der Bundesrepublik einmalig. Wir bitten Euch dringend, die Maßnahmen zu unterstützen. Individueller Sport an der frischen Luft ist nach dem Bund-Länder-Beschluss weiterhin erlaubt, beliebte Routen und Ziele sind zu meiden, am besten ist das eigene Zuhause Start und Ziel. 
So müssen also auch die beliebten "Holger fährt wieder" - Ausfahrten warten - laut ADFC mindestens auch im Mai und Juni.

Das traditionelle Stadtlohner Nachtuhlenrennen 2020 findet nicht statt!
19. April 2020

Traditionell am Kirmes-Wochenende sollte die nächste Auflage des Nachtuhlenrennens stattfinden. Doch der RSC Stadtlohn hat die Veranstaltung aufgrund der ungewissen Lage frühzeitig abgesagt. Es ist auch kein Ersatztermin im Jahr 2020 geplant. Erst für das Jahr 2021 werden - zu gegebener Zeit - neue Planungen aufgenommen. 


Als größter Radsportverein im Kreis Borken bietet der RSC Stadtlohn viele Möglichkeiten, den Radsport mit Gleichgesinnten auszuüben!

Im Einzelnen bietet der Verein
- Hobby- und Radtourenfahrten (RTF)
- Radrennsport (Jugend / Schüler, Amateure und Senioren)
- Mountainbiking

Die Mitglieder treffen sich hierzu regelmäßig in entsprechenden Gruppen um Touren im der Münsterländer Parklandschaft und in den benachbarten Niederlanden zu fahren.

Interessenten sind jederzeit eingeladen, sich den Trainingsgruppen anzuschließen.

 


Stadtlohner Kriterium / Nachtuhlenrennen 2019

 

LV Nordrhein-Westfalen / Straße

Die rad-net.de - Nachtuhle 2019 ist ausgeschrieben ... 

Am 5. Juli 2019 findet in Stadtlohn das traditionelle Stadtlohner Kriterium, auch - Nachtuhlenrennen - genannt, statt. 

Die Veranstaltung beginnt mit dem „Laufradrennen Flyer 2019 für Kinder bis 4 Jahre“ bereits um 17:45 Uhr - nach der Neuauflage im letzten Jahr können wir hier bereits am frühen Abend einen ersten Höhepunkt für die ganze Familie platzieren. Wir hoffen auch in diesem Jahr eine große Teilnehmerzahl begrüßen zu können.

 

Amateure und Junioren U19 schließen sich um ca. 18:00 Uhr direkt mit zeitversetztem Start an.

 

Hobbyrennen 
Freizeitsportler können sich im Hobbyrennen messen, hier bietet der RSC-Stadtlohn die Möglichkeit, vor großen Publikum Rennatmosphäre zu schnuppern. Das Angebot richtet sich insbesondere  an Sportler, die noch keine Rennerfahrung haben. Sportler, die im Besitz  einer Rennlizenz sind, dürfen deshalb nicht teilnehmen --> Hobbyrennen - Flyer 2019, Start ist um 19:30 Uhr.

Wer noch unschlüssig ist, hier ein YouTube-Clip direkt aus dem Hobby-Rennen, die anderen klicken hier Teilnahmebedingungen zum Hobbyrennen 2019

Meldungen sind möglich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Unter dieser Adresse werden auch Fragen der Sportler beantwortet.

Neu aufgenommen ist das Rennen Elite FT und Elite Frauen das zeitversetzt mit den Senioren 3/4 ausgerichtet wird - Start ist hier 20:30 Uhr

KT und Elite-Amateure 
Das Rennen "KT und Elite-Amateure" startet um 22.00 Uhr; der Zieleinlauf wird für Mitternacht erwartet. 

 Links: 
Plakat Nachtuhle 2019 
Stadtlohner Kriterium / Nachtuhlenrennen - 05.07.2019


Das Nachtuhlenrennen mal aus einer etwas anderen Perspektive. Danke an die Maloja Pushbikers!